Haariger Kratzbaum – Tipps zur Reinigung

Katzen verlieren Haare. Alle, ganz gleich ob Wohnungskatze oder Freigänger, von einigen Rassen einmal abgesehen. Und natürlich finden sich diese auch auf den Kratzmöbeln. Da dies oft etwas unschön aussieht, entsteht schnell der Wunsch, den Kratzbaum effektiv von Haaren zu reinigen. Hier gibt es verschiedene Vorgehensweisen.

Der Klassiker: Kratzbaumreinigung mit dem Staubsauger

Die schnellste und einfachste Möglichkeit, um den Kratzbaum von Haaren zu befreien, ist sicherlich der Staubsauger. Schließlich hat man diesen beim wöchentlichen Hausputz ohnehin schon in Gebrauch und was beim Teppich perfekt funktioniert, könnte doch auch beim Kratzbaum erfolgreich sein, oder? Leider nicht immer. Je nach Staubsaugermodell und Bürstenaufsatz bleiben auch nach mehrmaligem Saugen noch Haare hängen. Spezielle Tierhaarsauger bzw. entsprechende Aufsätze können hier Abhilfe schaffen.

Vorsicht klebrig: Fusselrollen und mehr

Fusselrollen und andere klebende „Hausmittel“, wie zum Beispiel Klebeband oder Panzertape, können natürlich auch zur Haarentfernung am Kratzbaum eingesetzt werden und funktionieren auf glatten Stoffen auch recht effektiv. Bei Fleece- oder Teddy-Stoff eignen sie sich nur bedingt, da hier häufig Stoffpartikel mit entfernt werden und die Rolle etc. schnell füllen. In diesem Fall sind nicht-klebende Alternativen meist die bessere Wahl.

Gib Gummi: Mit Gummireinigern zum haarfreien Kratzbaum

Gerätschaften mit Gummioberflächen sind in der Regel gut geeignet, um Kratzbäume etc. von Haaren zu befreien und zum Beispiel vor dem Saugen schon einmal den Großteil der Haare zu entfernen. Neben den im Handel erhältlichen Tierhaarentfernern mit Gummi, finden sich auch zahlreiche praktische Werkzeuge im Haushalt, die zur Kratzbaumreinigung hergenommen werden können. Dazu zählen etwa angefeuchtete Gummihandschuhe oder die beliebten Gartenhandschuhe mit Gumminoppen. Manche schwören gar auf die Kratzbaumreinigung durch Schuhe mit Gummisohlen.

Gut gebürstet: Spezielle Bürsten für die Kratzbaumreinigung

Auch mit Bürsten lassen sich Haare gut entfernen. Hier hält der Zoofachhandel verschiedene spezielle Bürsten bereit. Daneben lassen sich aber auch mit einer einfachen Wurzel- oder Katzenbürste schon Erfolge erzielen. Zusätzlich darf die altbewährte Fusselbürste natürlich auch gerne am Kratzbaum zum Einsatz kommen.